An der reEvolution teilnehmen

100 Prozent erneuerbare Energie

Zukunftsvision

Unsere Stromversorgung

soll klimaverträglicher werden und uns gleichzeitig unabhängiger von fossilen Brennstoffen machen. Deshalb ist unser Strombedarf bereits jetzt zu 100 Prozent durch CO2-neutrale Wasserkraft aus der Schweiz und Energie aus eigenen Solaranlagen am Berg abgedeckt. Wie zum Beispiel an der Talstation Alp Sogn Martin und der La-Siala-Zehnergondelbahn.

Die grössten Potenziale für Energiesparmassnahmen liegen im Gebäudebestand. Deshalb ist es uns wichtig, bei neuen Gebäuden die Philosophie von Plus-Energie-Bauten umzusetzen. Plus-Energie-Bauten sind Null-Energie-Bauten, deren jährliche Energiebilanz positiv ist. Diese Bauten gewinnen mehr Energie, als sie von aussen (zum Beispiel in Form von Elektrizität, Gas, Heizöl oder Holzbrennstoffen) beziehen. Die benötigte Energie für Heizung und Warmwasser wird im oder am Gebäude selbst gewonnen, vor allem durch thermische Solaranlagen und Fotovoltaikanlagen.

sol-tZw3fcjUIpM-unsplash

Efficient Grooming

Um Emissionen zu reduzieren, investieren wir permanent in modernste Technologien für effiziente Pflege.

Weniger Treibstoff

Zusätzlich zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften für Abgaswerte werden unsere maschinen mit Partikelfiltern ausgerüstet. 

Elektrische Fahrzeugflotte

Wir schätzen es sehr, wenn unsere Gäste mit Elektrofahrzeugen anreisen. Wir schätzen es sehr, wenn unsere Gäste mit Elektrofahrzeugen anreisen. 

Saubere und bezahl bare Energie

Erleben Sie mit uns die Zukunft

alternative-energy-clouds-efficiency-414837

windenergy

Windenergieanlagen nutzen die kinetische Energie der anströmenden Luft zur Rotation der Flügel. Die auf diese Weise erzeugte mechanische Energie wird von einem Generator in Strom umgewandelt.

vivint-solar-ZEiFiOsV3K4-unsplash

Solarstrom

Eine moderne Solaranlage (Photovoltaik- oder PV-Anlage) besteht nicht nur aus Solarmodulen. Sie vereint verschiedene technische Komponenten miteinander, so dass Solarstrom sinnvoll fliesst und genutzt werden kann.

markus-spiske-xH8_bSnpH5Q-unsplash

Nachhaltigkeit

Wir sind davon überzeugt, dass sich Hausbesitzer in Zukunft selbst mit Strom versorgen werden. Damit das funktioniert, braucht es mehr als eine schlüsselfertige Solaranlage. 

CEO strategy

Energieversorger

EVU stehen vor massgeblichen Herausforderungen und müssen laufend ihre Rolle und Angebote prüfen. 

Die Energiebranche ist geprägt von dominierenden Trends: Erneuerbare Energien, Prosumer, Energieeffizienz oder Batteriespeicher. Mit diesen und weiteren Themen müssen sich Energieversorgungsunternehmen heute auseinandersetzen. Gleichzeitig wachsen Ansprüche an die Netzinfrastruktur, die immer komplexer und intelligenter wird.

back-view-business-engineer-2760241
Energielösungen – einzeln oder in Kombination. Sind Sie interessiert? Unsere erste Beratung ist kostenlos. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.
Gubler Jürg
Webseiten

Saubere Energie

«Saubere und bezahl bare Energie für alle»

Projektassistenz

Es lohnt sich, möglichst viel Solarstrom selbst zu verbrauchen

Massnahmenforschung

Eine moderne Solaranlage (Photovoltaik- oder PV-Anlage) besteht nicht nur aus Solarmodulen.

Langfristige Planung

Machen Sie sich fit für die Energiezukunft und produzieren Sie selber erneuerbare Energie!

Our solutions

«Ich will einen Beitrag leisten»

Wir engagieren uns in unserer Gemeinde für Solarenergie. Natürlich gehört dazu auch, sein eigenes Haus zukunftsfähig zu machen.

clean tech

Investitionen in Windkraft & und saubere Energien

Solarstrom macht glücklich! Im Rahmen einer Masterarbeit in Sustainable Development an der Universität mit klarem Ergebnis!

+ 0 %
Kostenreduzierung
+ 0 %
mehr Power
+ 0 %
Saubere Energy

Newsletter abonnieren

Erfahrung

installation & projektentwicklung

Energiewissen kompakt verständlich gemacht

+ 0
Projekte
+ 0
Länder